Startseite

Rechtsanwälte und Notare

Mitarbeiter / Mitarbeiterin(nen)

German
Startseite

 

 

Die Anwaltskanzlei HARTMANN DREYER...

In ihrer aktuellen Struktur vereint die Kanzlei

HARTMANN DREYER Juristen jeden Alters und beiden Geschlechtes mit grosser Erfahrung und einer fundierten Ausbildung.

 

HARTMANN DREYER erbringt seit rund 30 Jahren juristische Dienstleistungen in verschiedensten Bereichen für Privatpersonen, Unternehmen und Behörden rund um deren Gründung, Führung und Weiterentwicklung, aber auch im Hinblick auf die erfolgreiche Bewältigung von Krisen und Herausforderungen.

 

Die Gründerpartner Jean-Ludovic Hartmann, Charles-Antoine Hartmann und Dominique Dreyer haben die Partnerschaft weiterentwickelt und verjüngt. Die neu hinzugetretenen Partner haben beschlossen, den Namen Hartmann Dreyer, unter welchem die Kanzlei im Kanton Freiburg, in der Schweiz und im Ausland bekannt wurde, weiterzuführen.

 

Die Rechtsanwälte und Notare der Kanzlei

HARTMANN DREYER bieten Dienstleistungen in französischer, deutscher wie englischer Sprache an.

Sie sind sowohl beratend als auch forensisch vor Gericht tätig.

 

Verschiedene Rechtsanwälte der Kanzlei

HARTMANN DREYER haben Beiträge und Arbeiten zu aktuellen juristischen Themen verfasst. Einige sind Mitglieder kantonaler und nationaler Berufsverbände.

 

Die Kanzlei HARTMANN DREYER verfügt über ein weites Netz von Geschäftspartnern in der Schweiz wie auch im Ausland.

 

Unsere Klienten bekunden ihre Treue in ein kompetentes

und loyales Team, das sich eine in jeder Hinsicht ethische Arbeitsweise ebenso wie hervorragende Ergebnisse zum

Ziel gesetzt hat.

 

 

Geschichte der Kanzlei
Die Anfänge der Kanzlei HARTMANN DREYER gehen zurück ins Jahr 1827, als Jean-Théobald Hartmann

(1802- 1885), der auch Bürgermeister von Freiburg war,

sein Notariatspatent erlangte. Dessen Neffe Romain- Charles Hartmann (1865-1921) führte die juristische Tradition fort.

Er führte ein Notariatsbüro nebst der Funktion

eines Dienstchefs im kantonalen Justizdepartement.

 

Die Kanzlei wurde schliesslich auf Initiative und unter der Führung von Notar Henri Hartmann (1901-1963), dem Vater der heutigen Kanzleipartner Jean-Ludovic und Charles-Antoine Hartmann, weitergeführt.

 

Die Familien Dreyer und Hartmann sind seit zwei Jahrhunderten durch verwandtschaftliche und eheliche

Bande miteinander verbunden.

Charta
Die Anwälte und Notare der Kanzlei

HARTMANN DREYER :

  • pflegen eine klare und positive Zusammenarbeit mit ihren Klienten und schaffen damit dauerhafte,
    von Vertrauen geprägte Beziehungen;
  • beraten ihre Klienten stets mit dem Ziel, deren Rechte und Interessen zu schützen;
  • verstehen sich als die juristischen Vertrauenspersonen ihrer Klienten;
  • behandeln die Fragen und Anliegen ihrer Klienten kompetent und sorgfältig;
  • verrechnen Honorare und Kosten in angemessener Höhe;
  • halten sich im Rahmen ihrer Tätigkeit strikt an alle Berufsregeln des Anwaltsstandes, da diese den Klienten eine unersetzbare Garantie gewähren.

 
Unabhängigkeit des Anwalts
Juristische Beratung an unsere Klienten ist weder von persönlichen Interessen unserer Anwälte und Notare geleitet, noch beeinflusst durch äusseren Druck oder Einfluss von Dritten.

 

Ein Ansprechpartner

Jedes Mandat steht grundsätzlich unter der Führung und der persönlichen Verantwortung eines einzelnen Partners. Bei Bedarf können jedoch weitere Partner oder Kollegen

je nach erforderlicher Kompetenz und Erfahrung zur Betreuung eines Dossiers hinzugezogen werden.

 

Transparenz

Der Klient wird über jeden Schritt informiert und erhält

klare und überlegte Erläuterungen,

die es ihm erlauben, die richtigen Entscheide zu treffen.

Die Honorare werden zu Beginn des Mandats in voller Transparenz einvernehmlich vereinbart. Dabei wenden die Anwälte und Notare der Kanzlei massvolle Honoraransätze und Auslagen an.

 

Berufsgeheimnis

Informationen unserer Klienten, die unseren Anwälten und Notaren als geheim oder vertraulich anvertraut werden, unterstehen dem Berufsgeheimnis und werden nie Dritten preisgegeben.

 

Loyalität

Der Austausch von Argumenten und Informationen zwischen unseren Anwälten und Notaren einerseits und Berufskollegen andererseits erfolgt ausschliesslich zum Zweck, in der Sache unserer Klienten erfolgreich zu verhandeln.

 

Interessenkonflikt

Kein Anwalt kann Personen beraten oder vertreten, deren Interessen denjenigen einer anderen Person widersprechen bzw. widersprechen könnten, die bereits durch unsere Kanzlei vertreten wird bzw. wurde.